LY-LING UND HERR URGESI

14
Dez
2019

Samstag 14. Dezember 2019 18:30




LY-LING UND HERR URGESI

 

Verpasste Filme


Regie: Giancarlo Moos; Dokumentarfilm mit Ly-Ling Vilaysane und Cosimo Urgesi; CH 2018, Dialekt/Deutsch/Italienisch mit deutschen Untertiteln, 1h21

In Anwesenheit des Regisseurs Giancarlo Moos

weitere Infos zum Film

 

  

 

Filmbeschrieb

Trotz gegenseitigem Respekt und dem Willen, zusammen etwas auf die Beine zu stellen, stossen die Modedesignerin Ly-Ling (36) und der Feinmassschneider Cosimo (73) bei der Herausforderung ihrer Kollaboration an Grenzen. Cosimo arbeitet seit Jahrzehnten nach festen Regeln, was sich mit Ly-Lings «Draufloskreieren» beisst. Ein Aufeinanderprallen zweier Generationen, zweier Kulturen und zweier Welten, verbunden in einer gemeinsamen Passion und zwei Repräsentanten unterschiedlicher Schweizer Einwanderergeschichten.

 

 

Preis: 17.- CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Kino Wochenprogramm

Restaurant.Bar Newsletter

Aktuell sind 430 Gäste online

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Logo Kultur Stadt Bern

Valiant logo 

logo bundesamt kultur

logo bka