Premiere: 1818 - LA DÉBÂCLE DU GIÉTRO

11
Sep
2019

Mittwoch 11. September 2019 19:00




Premiere: 1818 - LA DÉBÂCLE DU GIÉTRO

 

Premiere

 

Anschliessend Gespräch mit dem Regisseur Christian Berrut und Mauro Fischer (Geomorphologie, Naturgefahren- und Risikoforschung Geographisches Institut Uni Bern)

 

Regie: Christian Berrut; mit Diego Valsecchi, Jean-Emile Fellay; Doku-Fiction; CH 2018; Französisch mit deutschen Untertiteln, 1h15

 

 

Weitere Infos

 

 

 

Filmbeschrieb:

Nach einem Vulkanausbruch 1815 sinken die Temperaturen weltweit um ein Grad. in den Alpen wächst der Giétrogletscher und blockiert den Flusslauf der Dranse. Hinter der Eismauer bildet sich ein See, der das Bagnes-Tal jederzeit zerstören kann.
Zwei Pioniere der Glaziologie stehen im Mittelpunkt: Der Ingenieur Venetz und der Bauer Perraudin. Beide suchen nach einer Lösung, um das Desaster zu verhindern. Als der Eisdamm bricht und das Wasser bis nach Martigny prescht, wird dank Vernetz und dem Einsatz der lokalen Bevölkerung eine noch grössere Katastrophe verhindert. Ausserdem verhelfen die damaligen Erkenntnisse und Beobachtungen der Schweizer Alpen der Klimaforschung zu einer neuen Wende.

 

 

Preis: 17.- CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Kino Wochenprogramm

Restaurant.Bar Newsletter

Aktuell sind 262 Gäste online

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Logo Kultur Stadt Bern

Valiant logo 

logo bundesamt kultur

logo bka